1970-2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018
 
1.1.2012 Reden am Pfennigdenkmal (01.01.2012, 15 Uhr)

Der 2. Vorsitzende begrüßt die Anwesenden.
Die Versammlung singt „Pfennig adé“. (Orgelspiel zu Pfennig adé, mp3):

Der 1. Vorsitzende ergreift das Wort.



 
1.1.2012

Liebe Pfennigfuchser, Europaner, Daumenlutscher und Veganer,

zieht Euch warm an, so wie zum Beispiel hier zu sehen, von sorgenden Händen die Kürbisskulptur in Wiesbaden angezogen wurde!

Denn die nächste Krise kommt bestimmt!
Das soziale Klima wird kälter, die Euro-Währung weicher und die Wehwehchen nehmen zu!
Doch an einem kleinen Ort im hintersten Winkel hinter dem Occupydorf, im Anlagenring kurz vor der Deutschen Bank gibt es das Pfennigdenkmal.
Und dort trifft sich wie jedes Jahr am 1. Januar um 15 Uhr jene kleine Gruppe von Unerschütterlichen, die seit zehn Jahren der ältesten und kleinsten deutschen Münze (aus der Zeit des grossen Europäers Karl) gedenken und dem kunstvollen, sowie vollwertigen EUROPAN huldigen. Herzlich willkommen zur Jubiläumsfeier mit den Reden der Vorsitzenden und dem Ausblick auf unser grosses Bauvorhaben mit der Errichtung der EUROPANTOWER 2012.
 
Vollrad (1.Vorsitzender)
Kutscher (2.Vorsitzender)

Besichtigung der Baustelle unter

» www.geldhaus.eu